Enter the name for this tabbed section: Deutsch
Fabian Hinsche ist einer der erfolgreichsten deutschen Gitarristen seiner Generation.
Er ist Gewinner und Preisträger von über 10 Wettbewerben in ganz Europa, darunter renommierte Wettbewerbe in Spanien, Italien, Griechenland und Deutschland und war Stipendiat des „Richard Wagner Verbandes e.V.“, der „Friedrich-Jürgen-Sellheim-Gesellschaft e.V.“ und von „Yehudi Menuhin Live Music Now e.V.“.

Seine internationale Konzerttätigkeit führt ihn als Solisten, im „Mare Duo“ (mit der Mandolinistin Annika Hinsche) sowie in diversen Ensemblebesetzungen durch zahlreiche Länder Europas, Asiens, sowie Nord- und Südamerika.

Fabian unterrichtete als Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal, an der Heinrich-Heine-Universität zu Düsseldorf sowie aktuell an Musikschule Konservatorium Zürich/Schweiz.

Er ist Dozent verschiedener Begabtenförderungsmaßnahmen des Landes NRW und auf internationalen Festivals.
Schüler der Gitarrenklassen von Fabian sind mehrfache 1. Bundespreisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ sowie Gewinner und Preisträger verschiedener internationaler Gitarrenwettbewerbe.

Fabian ist als Solist und im „Mare Duo“ Widmungsträger zahlreicher Kompositionen von bekannten Komponisten wie bspw. C. Domeniconi, J. Zenamon, K. Vassiliev, J. Kindle, L. Wüller, T. A. LeVines, F. A. Wallace, M. Borner.

Fabian spielte mehrere CDs ein: die Solo-CD „Journey“, die Duo-CD des „Mare Duo“ „Crystal Tears“, die in der Presse als eine der besten CDs ihrer Art bezeichnet wurde, die Kammermusik-CD „Mare Duo plays Wallace“ beim amerikanischen Label Gyre Records sowie seine aktuelle Solo-CD „Selected Works for Guitar by Rudolf Leberl“, die als Doppel-CD beim renommierten Label Naxos erschienen ist. Rundfunkaufnahmen erfolgten u.a. in Deutschland, Österreich, Dänemark und Russland.

Fabian hält Vorträge und publiziert zu historischen, gitarristischen und ästhetischen Thematiken. Er editierte zahlreiche Notenausgaben für diverse Verlage wie die „Edition Mare Duo“, erschienen beim Trekel-Verlag/Hamburg.

Fabian Hinsche studierte Gitarre bei Prof. Alfred Eickholt, Prof. Carlo Marchione und Prof. Hubert Käppel. Er besuchte zahlreiche Meisterkurse bei Leo Brouwer, Manuel Barrueco, David Russell, Eliot Fisk, Odair Assad, Alvaro Pierri, Zoran Dukic etc.
Enter the name for this tabbed section: English
Fabian Hinsche is one of the most successful German guitarists of his generation. He is winner and prize-winner of more than 10 international competition all over Europe, including prestigious competitions in Spain, Italy, Greece and Germany. He hold scholarships of "Richard-Wagner-Verband e.V.", "Friedrich-Jürgen-Sellheim-Gesellschaft e.V." and "Yehudi Menuhin - Live Music Now e.V."

Fabian performs as soloist, in "Mare Duo" (with mandolinist Annika Hinsche) and in various ensemble formations throughout numerous countries in Europe, Asia as well as North and South America.

Fabian taught as Assistant Professor at "Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal", "Heinrich-Heine-Universität" Düsseldorf and currently at "Musikschule Konservatorium Zürich" Switzerland. He is tutor of various programs for gifted children of the state of "Nordrhein-Westfalen" and teaches on international festivals. Students of his guitar classes are winners and prize-winners of various national and international competitions for guitar.

As soloist and in "Mare Duo" Fabian is dedicatee of numerous compositions of well-known masters such as: C. Domeniconi, J. Zenamon, K. Vassiliev, J. Kindle, L. Wüller, T. A. LeVines, F. A. Wallace, M. Borner. 

Fabian recorded several CDs: his Solo-CD „Journey“, Mare Duo CD „Crystal Tears“, which was regarded by the press as one of the best of its kind, chamber music CD „Mare Duo plays Wallace“ with American label Gyre Records as well as his most recent Solo-CD „Selected Works for Guitar by Rudolf Leberl“ which was released by the reknown Naxos Label. He took part in radio and TV productions in countries like Germany, Austria, Denmark and Russia.

Fabian gives lectures and publishes on historical, guitaristic and aesthetic themes. He edited numerous scores for different publishers, among them „Edition Mare Duo“, released by Trekel-Verlag/Hamburg. 

Fabian Hinsche studied guitar with Prof. Alfred Eickholt, Prof. Carlo Marchione and Prof. Hubert Käppel in Germany and the Netherlands. He took masterclasses with Leo Brouwer, Manuel Barrueco, David Russell, Eliot Fisk, Odair Assad, Alvaro Pierri, Zoran Dukic etc. 

Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Inhalten der Datenschutzerklärung einverstanden.